Das Comic-Café startet 2019!

Hallo liebe Leser!

Diesmal schreibe ich keine Rezension, sondern es gibt zur Abwechslung mal eine Veranstaltungsankündigung. Meine Freundin und ich werden im Jahr 2019 (der genaue Termin wird noch bekanntgegeben) das Comic-Café ins Leben rufen.

Worum geht es uns?

Wir wollen zunächst in einem zweimonatigen Rhythmus ein ungezwungenes Comic-Café öffnen, um allen Interessierten eine Plattform zu bieten sich zu treffen und auszutauschen. Dabei soll das Angebot immer wieder variabel gehandhabt werden.

Fakt ist, es gibt immer etwas zu trinken und etwas zu essen. Das können kleine Snacks sein oder auch natürlich eine Tasse Kaffee oder Tee. Wer das möchte, kann auch nur sitzen und es sich gut gehen lassen.

Atmosphärisch ist das ganze in die Welt der Graphic Novel eingebettet. Hierum soll es sich schwerpunktmäßig drehen. Wir werden dementsprechend kurze Vorträge, Besprechungen, Events, Lesungen und womöglich auch Musik mit in die Sache einbauen. Es soll sich ja lohnen, den Nachmittag oder Abend hier zu verbringen.

Ich arbeite derzeit am ersten Programm und freue mich jetzt schon drauf, wer alles kommen wird und welche interessanten Menschen ich kennen lernen darf.

Ihr müsst eigentlich nur zwei Sachen mitbringen: Spaß an einem unterhaltsamen Tag im Zeichen der Graphic Novel und ein bisschen Geld, damit wir unsere Unkosten decken können. Der erste Comic-Café-Tag wird auch für uns ein Testlauf, daher wird es viele besondere Angebote geben.

Vielleicht habt ihr Lust Freunden und Bekannten davon zu erzählen? Es geht mir darum, dass Menschen mit Interesse diesen Artikel lesen und deshalb bitte ich euch hier konkret einmal diesen Artikel auf euren Kanälen zu teilen (egal ob Facebook, Twitter, Instagramm oder hier bei WordPress).

Ich möchte doch einmal sehen, was für eine Follower-Power ich habe. Aber ich habe großes Vertrauen zu euch.

Bei Fragen gerne in den Kommentaren nachhaken.

Advertisements